Leichtathletikabteilung TV BreisachLeichtathletikabteilung TV Breisach

 

Südbadischer Vergleichskampf der Leichtathleten

 

 

 

Müllheim. Am 03. Oktober fanden auf der Leichtathletikanlage in Müllheim die Südbadischen Vergleichskämpfe in den Schülerklassen U 14 und U 16 statt. Auserwählte Mannschaften aus den Bezirken Oberrhein, Emmendingen, Freiburg, Schwarzwald, Neustadt und der Bodenseeregion trafen sich dort, um sich in den einzelnen Disziplinen zu messen.

Qualifiziert hatten sich aus dem Breisacher Team Paul Rein, Steffen Bochow, Tim Rombach und Henning Baas, wobei Tim und Henning verletzungsbedingt nicht teilnehmen konnten.

In der Altersklasse U14 lief Paul Rein über die 75m-Sprintstrecke ordentliche 11.01 s und sprang beim Weitsprung mit 4,35 m Saisonbestleistung. In seiner Paradedisziplin, der 800 m-Ausdauerstrecke, erreichte er mit 2:43 s ein gutes Ergebnis und konnte für sein Team wertvolle Punkte erlaufen.

In der gleichen Altersklasse lief Steffen Bochow über die 75 m-Sprintstrecke 10,90 s und sprang 1,22m beim Hochsprung. In seiner Lieblingsdisziplin, dem 60 m-Hürdenlauf, kam er mit 11,12 s als Erster über die Ziellinie.

Beim abschließenden 4 x 75 m Staffellauf kam es nicht nur auf eine gute Sprintleistung an, sondern auch auf eine perfekte Staffelholzübergabe.

Paul und Steffen erliefen mit zwei weiteren Athleten für die Emmendinger Kreisauswahl auch hier einen Sieg.

Bei der Siegerehrung konnten sie mit 111 Punkten den guten 3. Platz in der Gesamtwertung einnehmen.

Für alle Athleten gab es anschließend ein gemeinsames Essen.