Leichtathletikabteilung TV BreisachLeichtathletikabteilung TV Breisach

 

TV Breisach/Leichtathletik

Erfolgreicher Einstieg in die neue Saison

Julia Buchmüller mit 2. Platz bei den Kreismeisterschaften

 

 

Emmendingen/Munzingen. Nachdem die letzten Wochenenden von schlechtem Wetter geprägt waren, konnten David Klug (U23), Niklas Hitz (Männer) und Nils Ziegler (U 18) einen größtenteils trockenen Sonntag nutzen, um den ersten Outdoor-Wettkampf 2019 in Emmendingen zu absolvieren. Leider waren die Temperaturen dennoch alles andere als frühlingshaft und deutlich unterhalb der 10 Grad.

David und Niklas starteten bei den Männern jeweils im 100m-Sprint, Weitsprung und Speerwurf. Durch die böigen Windverhältnisse waren der Sprint und der Weitsprung jedoch schwieriger zu bewältigen. David lief die 100 m in 12,26 s und Niklas sprang in seinem ersten Wettkampf ordentliche 6,01 m.

Hingegen kam den beiden der anhaltende, leichte Gegenwind im Speerwurf zugute, und führte zu persönlichen Bestleistungen. Niklas warf den 800 g-Speer, im Vergleich zum Vorjahr, gleich über fünf Meter weiter (39,58 m) und David steigerte sich auf hervorragende 44, 96 m.

Nils konnte in der U18 über die 200m-Sprintstrecke, sowie über die 800m-Mittelstrecke

(2:34,2 min.) erste Wettkampferfahrungen über diese Distanzen sammeln und bewies großes Laufvermögen.

 

Beinahe zur gleichen Zeit startete Julia Buchmüller (W10) bei den Kreismehrkampfmeisterschaften in Munzingen. Am Start waren 18 Mädchen in ihrer Altersklasse.

Bei schwierigen Wetterverhältnissen zeigte sie gute Leistungen im Dreikampf: 50 m-Lauf (9,2 s),

Weitsprung (3,08 m) und Ballweitwurf (23 m).

Mit 901 Punkten erreichte Julia den tollen 2. Platz und wurde Vize-Kreismehrkampfmeisterin.

(NH/AM)