Leichtathletikabteilung TV BreisachLeichtathletikabteilung TV Breisach

3 erste Plätze für die Leichtathleten vom TV Breisach beim 32. Kaiserstuhllauf in Ihringen

Am 12.03.2017 fand bei idealen Laufbedingungen zum 32. Mal der internationale Kaiserstuhllauf in Ihringen statt. Bei über 600 Teilnehmern, lieferten sich sowohl die ganz Kleinen (4Jahre) als auch die ganz Großen (80Jahre) einen spannenden Wettkampf. Vorne mit dabei waren die Leichtathleten vom TV Breisach mit den Trainern David Klug, Miriam Olschok und Simone Braun, welche mit insgesamt 18 Teilnehmern hinter dem TV Ihringen die größte Gruppe an Läufern hatten.

Der erste Lauf der bei blauem Himmel und Sonnschein startete, war der 3200m Lauf für alle Altersklassen ab dem Jahrgang 2006. Die Breisacher Leichtathleten Nadine Fuß (W12, 4.Platz), Daniel Heckt (M11, 4.Platz), Simone Braun (Frauen) und Mika Karle (M13), der in seiner Altersklasse mit einer Zeit von 13:23,6min als Erster die Ziellinie überquerte und somit den 1. Platz erreichte, zeigten mit Ihrer Leistung einen super Auftakt für den TV Breisach.

Nachdem die Nordic Walker ihren 9,7km Lauf gestartet hatten, kamen die Kleinsten und Jüngsten an den Start. Die Bambini-Gruppe, 30 Kinder im Alter zwischen 4 und 7 Jahren, durften selber den Countdown von 10 abwärts runterzählen und starteten dann voller Motivation ihren 440m Lauf. Jelice Wieland konnte bei den 7-jährigen Mädchen den nächsten 1. Platz für den TV Breisach sichern. Ihre Zwillingsschwester Janice Wieland schaffte es mit einem hervorragenden 3. Platz ebenfalls aufs Treppchen.

Das größte Teilnehmerfeld bildeten die Schülerjahrgänge M/W8 – M/W10, welche eine Strecke von 800m meistern mussten.

In der Altersklasse W8 lief Sofia Heckt in einer Zeit von 3:53,0min als 3. über die Ziellinie, direkt verfolgt von Mia Lavaux, die einen super 4. Platz erreichte.

Ebenfalls einen 4. Platz erreichte ihre Vereinskameradin Carlotta Rupp in der Altersklasse W9, gefolgt von Joline Wieland (8. Platz), Elisa End (9. Platz) und Elsa Rexhaj (14. Platz).

Marie End erreichte als einzige 10-Jährige Breisacherin ebenfalls einen super 4. Platz.

Unsere jüngsten männlichen Breisacher Teilnehmer bei den Jahrgänge M8 waren Colin Shiohara (11. Platz) und Mario Morzinski (13. Platz).

Eine Altersklasse höher (M9) schaffte es Jaron Schillinger in einer Zeit von 3:14,9m den dritten 1. Platz für den TV Breisach zu sichern. Kurz nach ihm kam sein Vereinskamerad Julius Isele als 5. ins Ziel und 1 Sekunde später erreichte auch Zed Lavaux das Ziel und schaffte einen super 6. Platz in seiner Altersklasse der M10.

 

Bericht: Miriam Olschok