Leichtathletikabteilung TV BreisachLeichtathletikabteilung TV Breisach

Gelungene Jahresabschlussfeier der Leichtathleten

Am Mittwoch, 29.12.2017 feierte die Abteilung Leichtathletik mit über 80 Personen ihre jährliche Abschlussfeier im Restaurant Kläsle am Rhein.

Im Mittelpunkt standen die Ehrung des Sportabzeichens, welche von Lore und Hans Grimm in souveräner Weise durchgeführt wurde, und die Siegerehrung der Vereinsmeister 2017.

Zuvor ergriff der Abteilungsleiter Georg Krajewski das Wort und begrüßte die Vereinsvorsitzende Jana Wiebeck, den Vorsitzenden der Vereinsgemeinschaft Michael Fuss und alle anwesenden Sportler und Familienangehörigen. Danach blickte er stolz auf das erfolgreiche Wettkampfjahr zurück.

Neben der Ausrichtung zweier neu ins Leben gerufener Abendsportfeste im Hürden-Sprung- und Wurfbereich, wurde auch das 40. Hallensportfest in der Breisgauhalle mit großer Beteiligung durchgeführt. Höhepunkt hierbei waren die Siegerehrungen mit der mehrfachen Deutschen Meisterin und WM- Vierte im Hochsprung, Marie-Laurence Jungfleisch, und dem franz. Europameister im Zehnkampf, Alain Blondel.

Im Herbst richteten die Leichtathleten des TV Breisach die gemeinsamen, offenen Vereinsmeisterschaften mit Ihringen im Waldstadion aus.

Erwähnt wurden ebenso die vielen Wettkämpfe, Meisterschaften, internen Meetings und Vergleichskämpfe, an denen die wettkampforientierten Athleten sehr erfolgreich teilnahmen.

Als Leichtathlet des Jahres wurde für den TV Breisach Henning Baas geehrt. (Badischer Meister im Diskus, je 3. Platz im Kugelstoßen und Speerwurf; 2. Badischer Hallenmeister im Kugelstoßen; Finalplätze bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften und Teilnahme bei den Süddeutschen Meisterschaften; 1. Platz bei seinem ersten Zehnkampf in Schutterwald mit 5535 Punkten). Sichtlich gerührt bedankte er sich bei seinen Trainern für die gute Zusammenarbeit und der Unterstützung des TV Breisachs.

Die Vorschau für das Jubiläumsjahr 2018 (50 Jahre Leichtathletik im TV Breisach) übernahm Jana Wiebeck persönlich. Unter dem Motto " 5 Events zum Jubiläum" werden im nächsten Jahr folgende Highlights stattfinden:

28.01.2018          Hallensportfest in der Breisgauhalle

03.02.2018          Fahrt zum IAAF Leichtathletik Indoor Meeting nach Karlsruhe

02.05.2018          Hürden-Sprint Abendsportfest

20.06.2018          Intern. Jubiläumssportfest mit Rahmenprogramm

03.10.2018          Gemeinsame Vereinsmeisterschaften mit Ihringen

Jana Wiebeck dankte in diesem Zusammenhang recht herzlich den Firmen Sport Haaf und Wiebeck für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung. Als Dankeschön für die geleistete Arbeit wurde jedem Orga-Team Mitglied - im Namen von Jörg Wiebeck - ein Blumenpräsent überreicht.

Für kleine Abwechslungen sorgte dann abschließend das Orga-Team mit einer flash mob Einlage von Kristina Magnier, einer grandiosen Bildershow von Susanne Olschok und einer Vorschau mit Film zum Indoor Meeting KA von Antje Magnier. Die Nachwuchstrainer David, Simone und Kristina kündigten noch die TV Nikolausfeier an, welche am 10. Dezember ab 14.30 Uhr in der Breisgauhalle durchgeführt wird.

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften:

M6: 1. Levi Lavaux

M8: 1. Felix Ruf,2. Mario Mrozinski,3. Luca Probst

M9: 1. Jaron Schillinger, 2.Ben Balzer

M10: 1. Nico Probst, 2. Zed Lavaux

M11: 1. Daniel Heckt, 2.Tim Probst

M13: 1. Mika Karle

MJU18: 1. Henning Baas

W7: 1. Jelice Wieland,2. Janice Wieland, 3.Adrianta Mushkolaj

W8: 1. Jasmin Frank, 2.Janina Mushkolaj,3. Mia Lavaux

W9: 1. Carlotta Rupp, 2.Joline Wieland

W10: 1. Hanna Behrendt

Das Sportabzeichen in Gold wurde überreicht an:

Bochow, Amelie                                            

Breitenfeldt, Lina                                                          

Fuß, Nadine                                     

Probst , Tamara                                                             

Wieland, Jelice                

Wieland, Janice                                                                                                             

Abel, Rickmer                                  

Baas, Henning  

Korte, Samuel                                                 

Karle, Mika                                                       

Ruf, Felix            

Sportabzeichen in Silber:

Ehret ,Dominik                                

Fuß, Henrik                                      

Heckt, Daniel

Probst, Tim       

Wieland, Joline

End, Marie

End, Elisa

Sportabzeichen in Bronze:        

Frank, Jasmin