Leichtathletikabteilung TV BreisachLeichtathletikabteilung TV Breisach

Mika Karle und Henning Baas bei Crossläufen am Start 

Der letzte Wettkampf des Jahres fand traditionell beim Britzinger Silvesterlauf statt. Mika Karle startete  bei eisiger Kälte für die Leichtathletikabteilung des TV Breisach.

In einem gemeinsamen Rennen mit den männlichen und weiblichen Jugendlichen der Jahrgänge 2001 bis 2004 mussten 1900 m in drei Runden durch Britzingen gelaufen werden, wobei pro Runde eine langezogene Steigung zu bewältigen war. Mika lief in diesem 21 Teilnehmer starken Feld als einer der Jüngsten die viertschnellste Gesamtzeit und gewann die Wertung der MJ 14. Dafür wurde er, wie schon im Vorjahr, mit einem schönen Pokal belohnt.

Kurz zuvor lief er beim Crosslauf in Pfaffenweiler ebenfalls die 1900 m-Strecke. Er benötigte an diesem Tag 7:38 min und gewann erneut in seinem Jahrgang die Laufwertung.

Auch Mehrkämpfer Henning Baas nutzte die Gelegenheit, an einem Lauf der Breisgauer Crosslaufserie in Wyhl teilzunehmen. Für ihn war es nach einer schwierigen und verletzungsbedingten Sommersaison wichtig, konditionell und läuferisch wieder den Anschluss zu finden. Zu laufen waren 4500 m über Felder, Wiesen und Waldstücke.

Mit einer Zeit von 15:55 min lief er überraschend stark als Drittplatzierter in seinem Jahrgang über die Ziellinie.